IHK Sozialtransferpreis 2018

 

Anderen gegenüber mit Respekt und Wertschätzung zu begegnen, ist ein Schwerpunkt unserer täglichen Arbeit. Das Projekt "Gewaltfrei Lernen" unterstützt Kinder und Jugendliche in der Erweiterung ihrer Sozialkompetenz, insbesondere in ihrer Team- und Konfliktfähigkeit. Gemeinsam mit der Kranichdammschule und der TAG Wohnen GmbH konnte das Projekt umgesetzt werden, dass sich für ein besseres Miteinander im Wohnquartier einsetzt. Dafür wurden wir mit dem IHK Sozialtransferpreis 2018 ausgezeichnet. Vielen Dank für die Wertschätzung unserer Arbeit!

Filmprojekt 2017 - Sag Nein zum Rassismus

 

Der Werbeclip der FIFA „say no to racism!“ ist allen Fußballfans bekannt. In ihm bekennen sich international bekannte Fußballstars zu einem Leben gegen Rassismus. Unsere Kinder haben dieses Thema und die Zielrichtung für einen kurzen Werbefilm aufgegriffen und sich selbst einen ganzen Tag lang vor die Kamera gestellt. Zunächst sagten sie den Satz: „Sag nein zum Rassismus!“ auf unterschiedlichen Sprachen, bis dann am Ende zwei Jungs zum zum gemeinsamen, bunten Kicken einladen. Ein spannendes Fimlprojekt, bei dem die Kinder viel Geduld zeigten, denn manche Szene musste wieder und wieder gedreht werden. Unterstützt wurden die Kinder von der mit vielen Preisen ausgezeichnete Autorin und Regisseurin Janina Hüttenrauch und ihrem Team.

Der Werbeclip wurde dann bei einer großen Pressekonferenz am 05.07.2017 im Ratssaal der Stadt Salzgitter präsentiert und veröffentlicht.

Der Clip soll unter anderem auch in Kinos und Stadien gezeigt werden!

Integrationspreis 2017   "Bunte Sole"

 

Wir bedanken uns bei der Stadt Salzgitter, dass sie uns mit dem Integrationspreis  „Bunte Sole" ausgezeichnet hat!

Kinderreporter 2016 - Kinder haben was zu sagen

 

Sechs Mädchen im Alter zwischen elf und 15 Jahren haben die Jury des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW) mit einer Video-Reportage zu ihrem selbstgewählten Thema: „Müll – unser Stadtteil soll sauber sein“ überzeugt. Dafür durften sie nach Berlin reisen um u.a. am Weltkindertag teilzunehmen.

Zurück in Salzgitter ging das Projekt dann in die zweite Runde. Die jungen Kinderreporter befragten in der Nachbarschaft über 80 Bewohner zu diesem Thema . Die Ergebnisse präsentierte die Gruppe am 08.11.2016 bei einer großen Pressekonferenz im Ratssaal der Stadt Salzgitter.

Darüber hinaus mobilisierte die Projektgruppe auch noch andere junge Jumpers-Besucher und initiierte am 14. Oktober 2016 einen großen Aufräumtag in ihrer Nachbarschaft, bei dem 25 Kinder etwa 30 Müllbeutel á 60 Liter innerhalb von einer Stunde sammelten.

Das Projekt bedeutete für die sechs Kinderreporter einen effektiven Gewinn an Selbstbewusstsein. Vor allem die Sozialkompetenz wurde deutlich gestärkt. Die Kinder wuchsen als Team zusammen und erlebten, dass ihre Ideen und ihr Engagement tatsächliche Veränderungen in ihrem Stadtteil bewirkten.

Jumpers-Salzgitter

Neuer Mühlenweg 7

38226 Salzgitter

05341 / 5728277

markus.gruner@jumpers.de

lauren.everett@jumpers.de

 

Projektleitung:

Markus Gruner

Lauren Everett

 

Spendenkonto:

Jumpers-Salzgitter

IBAN: DE81250500000152039152

BIC: NOLADE2HXXX

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

14:00 bis 17:00 Uhr

Partner & Unterstützer :

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jumpers gGmbH.