Jumpers-Salzgitter
Jumpers-Salzgitter

Fröhliche Weihnacht überall...

 

Wir wünschen allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest

und einen guten Start ins neue Jahr!

 

 

 

 

 

**************************************************************************************************************

Sieg der TAG Salzgitter Icefighters

 

Die TAG Salzgitter Icefighters gewinnen 5:3 gegen die Hannover Scorpions 1b und sichern sich somit den ersten Tabellenplatz der Regionalliga Nord. Und Jumpers Salzgitter war live dabei.

Dank der Einladung und der Freikarten für ein Heimspiel der TAG Salzgitter Icefighters konnten viele der Kids dieses spannende Match bei kühlen Temperaturen im Station am Salzgittersee mit ansehen. Besonders stolz waren alle auf die Autogramme der Spieler.

Eins steht fest, das soll es noch einmal geben! Wir freuen uns darauf.

Vielen Dank für diese Möglichkeit! Es war ein echtes Highlight!

 

 

Kinderreporter 2016 - Kinder haben was zu sagen

 

Sechs Mädchen im Alter zwischen elf und 15 Jahren haben die Jury des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW) mit einer Video-Reportage zu ihrem selbstgewählten Thema: „Müll – unser Stadtteil soll sauber sein“ überzeugt. Dafür durften sie nach Berlin reisen um u.a. am Weltkindertag teilzunehmen.

Zurück in Salzgitter ging das Projekt dann in die zweite Runde. Die jungen Kinderreporter befragten in der Nachbarschaft über 80 Bewohner zu diesem Thema . Die Ergebnisse präsentierte die Gruppe am 08.11.2016 bei einer großen Pressekonferenz im Ratssaal der Stadt Salzgitter.

Darüber hinaus mobilisierte die Projektgruppe auch noch andere junge Jumpers-Besucher und initiierte am 14. Oktober 2016 einen großen Aufräumtag in ihrer Nachbarschaft, bei dem 25 Kinder etwa 30 Müllbeutel á 60 Liter innerhalb von einer Stunde sammelten.

Das Projekt bedeutete für die sechs Kinderreporter einen effektiven Gewinn an Selbstbewusstsein. Vor allem die Sozialkompetenz wurde deutlich gestärkt. Die Kinder wuchsen als Team zusammen und erlebten, dass ihre Ideen und ihr Engagement tatsächliche Veränderungen in ihrem Stadtteil bewirkten.

Das Medienzentrum in Salzgitter war zur Pressekonferenz dabei und erstellte einen Film darüber.

Show-Time!

 

Im Projekt "Show-Time!" konnten  acht Jugendliche in den letzten Monaten einen Einblick in Grundlagen des Eventmanagements erlangen und anschließend tatsächlich einen Konzertabend mitgestalten.

Darin wurden Teilbereiche wie rechtliche Rahmenbedingungen, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Technik / Bühnenaufbau, Catering, Security und Durchführung beleuchtet und ganz praktisch umgesetzt.

Ziel des Projektes war es, Hiphop - Künstler einzuladen, die auf sexistisch- und gewaltfokussierte Texte verzichten. Mit „zwohandbreit“ und „Sless Praismo“ wurden schnell die passenden Kapellen gefunden.

 

Nun heißt es: Bühne frei, it´s Show-Time!

 

 

Integrationspreisverleihung der Stadt Salzgitter 2016

 

Der Bürgerservice für Migranten und die Stadt Salzgitter haben auch wieder in diesem Jahr herausragende Leistungen mit dem Integrationspreis ausgezeichnet. Anne-Rose und Hans-Jürgen Kothe aus Salzgitter Bad sind die Sieger 2016. Sie haben sich in besonderer Weise für eine syrische Familie eingesetzt. 

 

Jumpers Salzgitter war unter den Nominierten und nahm an der Preisverleihung in der Kulturscheune teil. Von ihren 1000 Euro Preisgeld gab das Siegerpaar jeweils 100 Euro an die anderen Nominierten ab, so auch an unser Kinder- und Familienzentrum. Im Flüchtlingsprojekt „Cafe Grenzenlos“ in Gebhardshagen übergab uns Ehepaar Kothe das Geld und wir konnten Erfahrungen austauschen. Wir freuen uns, dass wir bei Jumpers immer mehr Flüchtlingskinder und deren Familien begrüßen können und bedanken uns bei Familie Kothe, die uns dabei unterstützt!  

Jeder ist willkommen zum 9. Stadtfrühstück im Schlosshof Salder:

 

Jedes Jahr läd die Bürgerstiftung Salzgitter zu einem gemeinsamen Brunch, Familien, Nachbarn, Freunde, Kollegen, Vereine und Neubürger ein. Als wir diese Einladung bekamen, kam uns sofort eine Flüchtlingsfamilie aus Syrien in den Sinn. Die Familie stand im April 2016 vor unserem Kinder und Familienzentrum und hat uns um Hilfe gebeten. Seitdem helfen wir dieser Familie und es ist eine richtig gute Beziehung entstanden. Die Familie besucht seitdem regelmäßig unser Zentrum. Dank der TAG, die für uns einen Tisch für 8 Personen organisiert und gekauft hat, konnten zwei Mitarbeiter unsers Kinder und Familienzentrums und die sechsköpfige Syrische Familie mit teilnehmen. Jeder Tisch brachte einen eigenen gefüllten Picknickkorb mit. So entstand ein rießiges Buffet mit vielen Leckereien, dazu gehörten auch landestypische Spezialitäten aus Syrien. Alle Einnahmen aus dem Vorverkauf der Tische kommen gemeinnützigen Projekten in Salzgitter zugute.

Jumpers Salzgitter auf Sommerfreizeit!

 

Mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erlebnissen, kehrten vierzehn Teilnehmer und sieben Mitarbeiter aus der JumperSZ Sommerfreizeit zurück. Die wunderschöne Umgebung des Harz lud zum Entspannen ein.

 

Neben Geländespielen, Turnieren, Lagerfeuerabend und Wanderung war es vor allem eine starke Gemeinschaft, die diese Tage so wertvoll machte. Trotz viel actiongeladenem Programm blieben alle Teilnehmer unversehrt.

Highlight der Sommerfreizeit war ein Besuch des Boxbergs in Hahnenklee, mit Sommerrodelbahn und einige anderen Besonderheiten.

 

Am Ende fiel es jedem schwer, wieder aufzubrechen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern für eine geniale Sommerfreizeit.

 

Mühlenwegfest +++ Mühlenwegfest +++ Mühlenwegfest

 

Am 03.Juni lädt Jumpers Salzgitter alle Kinder, Jugendliche, Eltern, Nachbarn, Bewohner und Interessierte zu einem bunten Fest auf dem nahegelegenen Bolzplatz ein.

Von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr warten viele Überraschungen auf Sie!

 

Hüpfburg, Spielmobil, Kinderschminken, Malwettbewerb, Bastelangebote, Tanzvorführung und vieles mehr.

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Herzliche Einladung!

- Das JumperSZ Team

Der Jumpers-Bus fährt wieder!

 

Nach 2 Wochen Ausfall ist der Jumpers-9-Sitzer wieder fahrbereit! Zunächst wurde ein hoher Reparaturpreis veranschlagt.

Dank der „Autohaus HEINEMANN GmbH“ aus Salzgitter-Lebenstedt und ihrem Mitarbeiter Jan Kuschmierz, der vor allem außerhalb der regulären Arbeitszeit eine Hebebühne nutzte, konnte fast die Hälfte des Preises eingespart werden.

Jumpers sagt herzlichen Dank und freut sich, dass es lokale Unternehmen gibt, die ihre Stärken auch für soziale Projekte einsetzen.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich heute (07.07.) in Salzgitter über soziale Projekte des Vermieters TAG Wohnen informiert. Sein besonderes Interesse galt dem am 25. Februar gestarteten Kinder- und Jugendprojekt TAG-Jumpers, hinter dem das im MDax gelistete Unternehmen TAG Immobilien und der Verein "Jumpers - Jugend mit Perspektive e.V." stehen.

"Wir sehen hier in Salzgitter, wie wichtig es ist, dass auch Wohnungsgesellschaften mit sozialen Projekten das Wohlergehen und Miteinander ihrer Mieter aktiv gestalten. Dies steigert den Wohnwert für die Mieter und erhöht die Lebensqualität in den jeweiligen Vierteln", sagte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei seinem Besuch der TAG-Wohnsiedlung im Stadtteil Fredenberg in Salzgitter.

Ziel des TAG-Jumpers-Projektes ist, Kindern und Jugendlichen in einem schwierigen sozialen Umfeld ohne Freizeitangebote Zukunftsperspektiven zu geben und sie spielerisch Integration anstelle von sozialer Ausgrenzung erfahren zu lassen. Bundeswirtschaftsminister Gabriel: "Das Projekt von TAG Wohnen und Jumpers in Salzgitter zeigt, wie mit kleinen Projekten vor Ort viel bewirkt werden kann - gerade auch in einfachen Wohnvierteln. Hier werden Kinder und Jugendliche nachmittags auf den Bolzplatz geholt, wo sie gemeinsam spielen und sich sportlich betätigen, statt vor dem Computer zu hocken." Die TAG Wohnen hat für das Projekt zwei Erdgeschosswohnungen zu einem maßgeschneiderten Treffpunkt für Kinder und Jugendliche mit diversen Freizeit- und Lernangeboten umgebaut.

Jumpers ist kein Einzelfall - Deutschlands fünftgrößter Vermieter fördert in Salzgitter noch diverse andere Aktivitäten.

Das war eine sehr, sehr geniale Ferienwoche vom 30.3.-3.4. in Salzgitter mit tollen Workshops wie Tanz, Theater, Video, Fußball, Basteln, Experimente u.a. - Danke an alle Workshopleiter, die die vielen Kids echt begeistert haben.

Vom 30.3.-3.4. läuft ein geniales Ferienprogramm bei Jumpers Salzgitter mit ganz unterschiedlichen Workshops und Angeboten für Kids und Jugendliche ab 6 Jahren. Das Team vor Ort, sowie ehrenamtliche Mitarbeiter und Helfer, haben viel vorbereitet und freuen sich auf die "Gäste". Das wird mega genial! Außerdem wird der neue Bolzplatz feierlich eingeweiht! Great stuff!

Großartiger Start von Jumpers Salzgitter. Die Räume im Neuer Mühlenweg 7 waren überlaufen mit Kindern, Nachbarn, Vertretern von Werken, Vereinen, Gemeinden, Stiftungen, Pressevertretern uvm. Wir freuen uns riesig, dass wir gemeinsam mit der TAG Wohnbaugesellschaft diese Räume eröffnen und wir ab Anfang März 2015 so richtig loslegen können. Wer uns noch unterstützen möchte, z.B. durch Mitarbeit oder Spenden, der darf sich jederzeit sehr gerne bei uns melden. DANKE!!

Mit großartiger Unterstützung unserer neuen FSJler und von Freunden und Bekannten werden die Räumlichkeiten im Neuer Mühlenweg 7 immer wohnlicher. Nicht mehr lange und wir können die Türen für Kids und Familien aus dem Stadtteil öffnen. Am 25.Februar findet die offizielle Eröffnung statt und wir freuen uns sehr darauf! Danke an alle Unterstützer, die uns auch durch ihre Spende Rückenwind geben.

Am Montag hatten wir noch ein gutes Gespräch mit netwerk-m, um die künftigen FSJ-Stellen für Salzgitter anzudenken und vorzuplanen. Am 1.Februar wird mit Chantal Marburger bereits die erste FSJlerin einziehen. Weitere FSJler werden folgen und Programme und Aktionen in den Jumpers-Jugendräumen durchführen.

Am Samstag kommen wir mit einem LKW-Sprinter nach Salzgitter, um die erste Mitarbeiterwohnung einzurichten. Dank vieler toller Leute haben wir schon manche Sachspenden erhalten, aber können auch noch eine große Menge gebrauchen. Wer spontan Zeit und Lust hat, der kann gerne von Samstag - Dienstag vorbei kommen, um mit anzupacken oder sich über das Projekt zu informieren. Am besten kurz anrufen: 01738013750. Freuen uns auf euch!

Jumpers-Salzgitter sucht zum Projektstart im Februar 2015 ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter (FSJ/Praktikanten/Pädagogen), die im Team gemeinsam für Kids, Jugendliche und Familien in Salzgitter Lebenstedt aktiv werden. Bewerbungen oder Rückfragen sehr gern an: Thorsten Riewesell, e-Mail: thorsten.riewesell@jumpers-netz.de oder einfach an info@jumpers-netz.de

Wir freuen uns sehr, dass wir im Februar 2015 die neuen Jumpers-Jugendräume in Salzgitter-Lebenstedt eröffnen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jumpers e.V.